Heimat für FC-Fans und Feinschmecker

September 2016 / Essen/Trinken/In-Treffs
«

Heimat für FC-Fans und Feinschmecker

September 2016 / Essen/Trinken/In-Treffs 
Anzeige

Geißbockheim im Grüngürtel trumpft mit sportlichem Ambiente als vielseitige Eventlocation und gemütliche Sportsbar

Vielseitige Eventlocation und gemütliche Sportsbar.

Das kölsche Hätz schlägt für den 1. FC Köln – und so überrascht es nicht, dass eines der derzeit gefragtesten Restaurants der Stadt ganz im Zeichen des Geißbocks steht. Bereits im Jahr 1953 – also gerade einmal fünf Jahre nach Gründung des Fußballclubs – wurde das Geißbockheim als Clubhaus des Vereins an der Berrenrather Straße errichtet. Heute ist das nach dem Wappentier der Kicker benannte Haus nicht nur für Fußball-Begeisterte ein Ort zum Verweilen und Genießen.
„Das Herzstück des Clubhauses ist das Restaurant, wo sich die Moderne und die lange FC-Tradition vereinen“, sagt Geschäftsführer Rolf Bechtold von der Geißbockheim Betreiber GmbH. Bei sonnigem Wetter lockt die Terrasse mit Blick auf den Stadtwald und den Trainingsplatz des Kölner Bundesligisten und auch die Sportsbar kann sich mit ihrem einladenden Ambiente sehen lassen.

Hochwertige Vielfalt ist das A und O

Neben moderner Optik mit edlem Design und raffinierten FC-Hinguckern begeistert vor allem die hochwertige Brauhaus- Küche, die täglich frisch und mit saisonalen Spezialitäten trumpft. So serviert Restaurantleiter Michael Weirauch kölsche Köstlichkeiten wie Himmel un Äd oder Rhingsche Suurbrode ebenso wie knackige Salate mit vielversprechenden Namen wie „Hennes“ oder „Geißbockheim“. Abgerundet wird die Speisekarte mit herzhaften Fleischgerichten und einer großen Auswahl an verführerischen Desserts. Am Wochenende gestaltet sich der Start in den Tag mit einem leckeren Frühstück besonders entspannt.
Die einmalige Mischung aus bester Gastronomie, attraktiver Lage und besonderem Lokalkolorit macht das Haus zu einer beliebten Location für private Feiern ebenso wie für Firmenevents und Tagungen. „Dabei geht unser Serviceangebot über die Raumvermietung und das Catering hinaus“, erklärt Prokuristin Jenny Blassnig. Ob Veranstaltungstechnik, Tipps rund um die Organisation der Traumhochzeit oder variierbare Raumkonzepte, die stets an die Bedürfnisse der jeweiligen Veranstaltung angepasst werden – das Eventteam ist für private und geschäftliche Gastgeber stets ein professioneller Partner.

Weitere Informationen und mehr Bilder finden Sie in unserer Ausgabe Sommer 2016

 

 

 
Zurück zur Übersicht

Geißbockheim – Clubhaus des 1. FC Köln

Franz-Kremer-Allee 1–3
50937 Köln

Telefon: (02 21) 7 16 16-64 70
Telefon: (02 21) 7 16 16-64 74
E-Mail: info@geissbockheim-fckoeln.de

http://www.geissbockheim-fckoeln.de

Ansprechpartnerin: Jenny Blassnig (Prokuristin)

Achtung:
neue Anschrift