Leverkusener Löwe für Wilfried Schmickler

August 2016 / Gesellschaft
«

Leverkusener Löwe für Wilfried Schmickler

August 2016 / Gesellschaft 
Herzlichen Glückwunsch: Uwe Beenen (r.) gratuliert Preisträger Wilfried Schmickler

Der „Leverkusener Löwe“, den der Verein „Leverkusen – ein starkes Stück Rheinland“ bereits seit zehn Jahren vergibt, geht
n diesem Jahr an Wilfried Schmickler. Bei einer Feierstunde im Spiegelsaal von Schloss Morsbroich nahm der in Leverkusen geborene Kabarettist die vom Künstler Kurt Arentz gestaltete
22 Zentimeter große Bronzeskulptur eines zweischwänzigen Bergischen Löwen entgegen. Der Preis ist mit einem Betrag in Höhe von 5000 Euro dotiert, die Schmickler wohltätigen Zwecken zur Verfügung stellt.

 
Zurück zur Übersicht
Achtung:
neue Anschrift