Das letzte Wort ... hat in dieser Ausgabe Emitis Pohl, Inhaberin der „ep communication GmbH“

März 2016 / Das letzte Wort
«

Das letzte Wort ... hat in dieser Ausgabe Emitis Pohl, Inhaberin der „ep communication GmbH“

März 2016 / Das letzte Wort 

Köln ist „e Jeföhl“. Köln hat eine Mentalität wie keine andere Stadt. Von „et kütt wie et kütt“ zu „et hätt noch immer jot jejange“: Nach diesem Motto werden Probleme in Köln „behandelt“. Mit dem rheinischen Grundgesetz ist Köln bisher gut gefahren. Zwar wurden wir oft für unser „Laisser-faire“ belächelt, doch die Sympathien waren immer auf unserer Seite. Bis zu den Silvester-Ereignissen. Nun berichten ausländische Medien, darunter die New York Times, über die Vorfälle. Doch wollen wir wirklich mit solchen Schlagzeilen in überregionalen und ausländischen Medien erscheinen?

Fakt ist, dass die Problematik der Kriminellen uns fordert – ob kriminelle Rechtsradikale oder kriminelle Migranten. Auch ich bin Migrantin, ein Flüchtlingskind, das im Alter von 13 Jahren unbegleitet nach Deutschland kam, um dem Krieg im Iran zu entkommen. Um nicht mehr bei jeder Bombenexplosion und jeder Alarmsirene mit meiner Familie und den Nachbarn um unser Leben rennen zu müssen. So lernte ich die deutsche Sprache am Tag und in der Nacht und kümmerte mich allein um alles, was so anfiel – ob Mietverträge, Versicherungen oder Elternsprechtage. Wenn also von Integration die Rede ist, so weiß ich, dass es funktionieren kann.

Ich bin Deutschland sehr dankbar, dass ich die Werte kennenlernen, studieren und Karriere machen durfte und heute Inhaberin meiner Werbeagentur bin. Als Werbefachfrau bin ich also eine Macherin – abwarten und Tee trinken liegt mir nicht, obwohl das ja eigentlich eine südländische Mentalität ist. Ich bin überzeugt davon, dass das Image der Stadt schnellstens aufpoliert werden muss, und so brennt es mir unter den Nägeln, die Imagekampagne der Stadt Köln lieber gestern als heute zu leiten. Um der Welt zu beweisen, dass Köln nach wie vor eine weltoffene, liberale und lebendige Stadt ist! Das ist zu diesem Thema …

... mein letztes Wort.

 
Zurück zur Übersicht

Bildnachweis:
jock+scott / photocase.de

Achtung:
neue Anschrift